Navigation überspringen


Deutsch-französischer Medienaustausch mit Rennes

Deutsch-französischer Medienaustausch mit Rennes

Bericht eines Teilnehmers: Anfang Juni besuchten uns im Zuge eines Austausches zwischen Studentenwerk Erlangen-Nürnberg und dem französischen Studentenwerk CROUS erneut unsere Freunde vom Radiosender C-Lab aus Rennes. Schon seit einigen Jahren können wir dank der Unterstützung des Studentenwerks diesen äußerst fruchtbaren Austausch mit gegenseitigen Besuchen pflegen. Auch dieses Jahr wurde uns dafür ein vielfältiges Rahmenprogramm für gemeinsame Unternehmungen geboten.


Nach einem gemeinsamen Mittagessen konnte so am Montag die Geschichte Erlangens bei einer Stadtführung erlebt werden.  Die malerische Landschaft des Wiesent Tals wurde dann am Dienstag bei einer gemeinsamen  wunderschönen Kajak-Tour erkundet. Der nächste Tag stand ganz im Zeichen der gemeinsamen Arbeit. Beim Besuch im funklust e.V. Studio in Tennenlohe wurde eine gemeinsame Live-Sendung produziert und sich redaktionsübergreifend umfassend ausgetauscht. Der Tag klang dann mit einem großartigen Grillfest im Garten der Mensa Langemarckplatz bei Musik und guten Gesprächen aus. Ingolstadt lockte dann am Donnerstag mit einem spannenden Kontrastprogramm zwischen historischer Architektur, fantastischem Deckenfresko in der Kirche St. Maria de Victoria und modernster Technik im CARISSMA Forschungszentrum der THI. Nach einem gemeinsamen Frühstück am Freitag endete der sehr produktive Austausch für dieses Jahr und wir freuen uns auf unseren Besuch im nächsten Jahr. Der funklust e.V. bedankt sich sehr herzlich beim Studentenwerk Erlangen-Nürnberg für die Organisation und Unterstützung des Austauschs sowie für das gebotene Programm und die kulinarischen Erlebnisse in den verschiedenen Mensen. Gefördert wurde der Austausch vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW).

<< Zurück zur vorherigen Seite

Back to Top