Navigation überspringen


Mensa Langemarckplatz: Start voraussichtlich am 23. Februar 2016!

Mensa Langemarckplatz: Start voraussichtlich am 23. Februar 2016!

Adieu, WERKsGärtla: Nachdem das Mensa-Provisorium am Langemarckplatz uns und unseren Gästen zwei Jahre lang gute Dienste geleistet hat, wird es nun am Donnerstag, 18. Februar 2016 zum letzten Mal seine Pforten öffnen. Traurig ist darüber aber niemand, denn schon zum Beginn der darauffolgenden Woche – vorraussichtlich am Dienstag (23.02.), mit ein wenig Glück vielleicht schon am Montag, 22. Februar 2016 – werden wir in der benachbarten, frisch sanierten Mensa Langemarckplatz die ersten Gäste begrüßen können.


Noch Ende Januar herrschte im WERKsGärtla regelmäßig Hochbetrieb, bald ist das Mensaprovisorium am Erlanger Langemarckplatz Geschichte.

Noch Ende Januar herrschte im WERKsGärtla regelmäßig Hochbetrieb, bald ist das Mensaprovisorium am Erlanger Langemarckplatz Geschichte.

 


Das erwartet Sie im völlig neu gestalteten Ausgabebereich im ersten Obergeschoss unserer Mensa im generalsanierten Erlanger Studentenhaus: An der ersten Ausgabe täglich ein beliebter Mensa-Klassiker aus dem Bereich Schnitzel, Braten & Co, natürlich mit passender Gemüsebeilage. An der zweiten Ausgabe finden Sie jeden Tag ein vegetarisch-veganes Angebot und unsere Menülinie mensaVital für Ernährungsbewusste. Neu ist eine Grillstation, hier gibt es neben Biogemüse sowie Pommes und Wedges von Montag bis Donnerstag täglich Currywurst sowie, im Wechsel, Leckeres aus dem Wok und vom Grill.

Eine weitere besondere Attraktion in unserer neuen Mensa ist sicherlich die Pizza-Pastabar: Täglich Pasta mit wechselnden Soßen (immer ein veganes Angebot und eines mit Fleisch) und Pizza, konventionell und auch vegetarisch-vegan! Neben portionierten Salaten bietet unsere Salatbar neun verschiedene Salate, vier angemachte Feinkostsalate, zwei Blattsalate, Tomaten, Gurken etc., dazu Körner, Croûtons, Kräuter, zwei Dressings, Essigvariationen und Öle. Täglich gibt es zwei Suppen, eine davon vegan. An der Dessertbar finden Sie täglich zwei portionierte Desserts sowie in Selbstbedienung Quark, Joghurt, Beerenfrüchte, Fruchtsalat und Kompott.

Speisesaal

Blick in den neu gestalteten Speisesaal im 1. Ober­geschoss (Ende Januar).

Außerdem neu in der Mensa: Gratis-Trinkwasser, ein attraktives Kaltgetränke-Sortiment mit neuen Marken (Grapos, Frankenbrunnen, Fritz ...) und eine SB-Kaffeestation (natürlich mit Bio- und Fairtrade-zertifiziertem Kaffee und Zucker) – unser besonderer Beitrag zum Umweltschutz dabei: Wer die eigene Tasse mitbringt (wir bieten geeignete Gefäße zum Kauf an), hat gegenüber dem To-Go-Pappbecher einen Preisvorteil von 30 Cent! An den Kassen finden sich, schlussendlich, täglich drei bis vier Sorten frisches Obst, eine Auswahl an Snackriegeln (auch in Bio, vegan und fair gehandelt) sowie Eis aus der Truhe.

Die Cafeteria im ersten Stock musste zusätzlichen Mensa-Sitzplätzen weichen, dafür kann das Studentenhaus nun mit einer nagelneuen Cafebar im Untergeschoss aufwarten (Eröffnung im April), mit Kaffeespezialitäten, Snacks und direkten Zugangsmöglichkeiten zum Garten und zum Langemarckplatz!

<< Zurück zur vorherigen Seite

Back to Top