Navigation überspringen


Semesterticket für das Sommersemester: Verkauf startet am 1. März

Semesterticket für das Sommersemester: Verkauf startet am 1. März

Das Semesterticket startet bald ins vierte Semester und ist ab Anfang März wieder erhältlich. Für Studierende der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und der Hochschule für Musik Nürnberg beginnt der Verkauf am 1. März, für Studierende der Evangelischen Hochschule Nürnberg am 8. März 2017.


Die Basis- und Zusatzkarte gibt es im VGN-Onlineshop (shop.vgn.de) sowie über die App „VGN Fahrplan & Tickets“. Die Zusatzkarte ist außerdem an Automaten von VAG und DB sowie in Bussen des OVF erhältlich.

Das Semesterticket ist während des gesamten Sommersemesters der jeweiligen Hochschule gültig. An der FAU ist das der 1. April bis 30. September 2017. An den übrigen Hochschulen beginnt das Sommersemester bereits am 15. März und geht ebenfalls bis 30. September. Die Basiskarte für 71 Euro haben alle Studierenden bereits mit ihrem Studentenwerkbeitrag bezahlt. Diese können sie unter Angabe ihrer Matrikelnummer im VGN-Onlineshop herunterladen. Die Zusatzkarte kostet im Sommersemester 204,20 Euro, das sind 34 Euro im Monat. Sie berechtigt zu Fahrten rund um die Uhr im gesamten, über 15.000 Quadratkilometer großen VGN-Gebiet. Sie bietet außerdem zahlreiche Rabatte bei Freizeitangeboten in der Region. Zum Start des Sommersemesters ist das Team des VGN wieder vor Ort an den Hochschulen, um über das Semesterticket zu informieren. Alles Wichtige rund um die Fahrkarte für Studierende ist auch zu finden unter www.vgn.de/semesterticket

Das Semesterticket wird in diesem Video kurz erklärt, alle weiteren Infos zu den Zusatzangeboten hat der VGN für Euch hier zusammengefasst.

 

 

<< Zurück zur vorherigen Seite

Back to Top