Navigation überspringen


Semesterticket: Urabstimmung geplant

Die Studierendenvertretungen von FAU und TH Nürnberg haben sich jüngst für die Durchführung von Urabstimmungen über die Einführung eines Semestertickets auf der Grundlage des zuletzt bestehenden Angebots (s.u.) ausgesprochen.


Auch aus Sicht des Studentenwerks wäre ein noch attraktiveres Angebot sicher wünschenswert gewesen, insbesondere mit Blick nicht nur auf jene, die bereits hier studieren, sondern auch die, die ein Studium in Erlangen oder Nürnberg in Erwägung ziehen. Es wurde bis zuletzt hart verhandelt, aber mehr war am Ende nicht zu erreichen – und ein paar Dinge wurden immerhin gegenüber dem ursprünglichen Angebot noch verbessert. Das Studentenwerk steht weiterhin an der Seite der Studierenden, und wenn von deren Seite nun eine Abstimmung über dieses Angebot gewünscht wird, so unterstützt das Studentenwerk dies ganz klar. In diesem Sinne wünschen wir den beiden Abstimmungen viel Erfolg und sichern unsere Unterstützung zu.

Allerdings erreichte uns gestern die unerwartete Nachricht, dass das Studentische Aktionsbündnis sich für einen späteren, noch näher zu bestimmenden Abstimmungstermin ausgesprochen hat, vermutlich erst im nächsten Sommersemester. Hierbei besteht jedoch die nicht unbeträchtliche Gefahr, dass wegen absehbarer, notwendiger Vorlaufzeiten massive Zeitprobleme entstehen könnten.

<< Zurück zur vorherigen Seite

Back to Top