Navigation überspringen


Verwaltungsratssitzung am 6. Dezember in Erlangen

Verwaltungsratssitzung am 6. Dezember in Erlangen

Am 6. Dezember fand im Erlanger Studentenhaus die Wintersitzung des Verwaltungsrats des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg statt. Der Verwaltungsrat nahm dabei den Wirtschaftsplan für das Jahr 2019 einstimming an. Neben Vertreterversammlung und Geschäftsführer ist der Verwaltungsrat das dritte Organ des Studentenwerks. Seine Hauptaufgaben sind die Bestellung und Entlassung des Geschäftsführers, der Beschluss über den Wirtschaftsplan, die Entlastung des Geschäftsführers aufgrund der Prüfung der Jahresrechnung und der Erlass der Satzung über die Studentenwerkbeiträge.


Im Bild (von links): Johannes von Hebel (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Erlangen und Vertreter des öffentlichen Lebens im Verwaltungsrat), Dr. Wolfgang Henning (Behindertenbeauftragter der FAU), Andrea Gerlach-Newman (Kanzlerin der TH Nürnberg und Vorsitzende des Verwaltungsrats), Silke Kunkel (Abteilungsleiterin Amt für Ausbildungsförderung), Martina Luger (Abteilungsleiterin Psychosoziale Beratungsdienste), Kurt Füglein (Kanzler der Evangelischen Hochschule Nürnberg (EVHN) und stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender), Petra Dellermann (Vertreterin des Personalrats im Verwaltungsrat), Martin Fürst (Abteilungsleiter Organisation, Revision und Datenverarbeitung), Tabea Bine Rüll (Studentin der Hochschule für Musik Nürnberg), Johannes Schilling (Student der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)), Uwe Scheer (Abteilungsleiter Kommunikation, Kultur und Kindertagesstätten), Markus Saito (Abteilungsleiter Studentisches Wohnen, Bau & Technik), Jan-Peter Tews (Abteilungsleiter Hochschulgastronomie), Prof Dr. Edina Normann (Gleichstellungsbeauftragte der EVHN).

<< Zurück zur vorherigen Seite

Back to Top