Navigation überspringen


Die Kinderkrippe KiKriKi des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg liegt im Stadtteil St. Peter in Nürnberg.

Unsere kleine familiäre Einrichtung bietet Platz für max. 8 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren. Die Räumlichkeiten befinden sich im Erdgeschoss des Studentenwohnheims St. Peter in der Walter-Meckauer-Straße 22 in Nürnberg und sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

In der Kinderkrippe sollen sich Kinder, Eltern und pädagogisches Personal wohlfühlen. Ein liebevolles und respektvolles Miteinander hierfür ist die Basis. VERTRAUEN ist uns sehr wichtig. Wir animieren das Kind nicht, sondern wir unterstützen es darin, eigene Erfahrungen zu machen und daraus zu lernen.

Unser Anliegen ist es, den Kindern ihre Lebenswelt in der Krippe so zu gestalten, dass sie sich frei entwickeln können.

Finanziert wird die KiKriKi über die kindbezogene Förderung nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (BayKiBiG), welches auch die Grundlage für den Betrieb bildet, und durch das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg AöR.

Kinder von Studierenden werden vorrangig und zu sehr günstigen Konditionen aufgenommen.

 

Öffnungs- und Buchungszeiten
Die Einrichtung hat von Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr und am Freitag von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr geöffnet.

Die Eltern können individuelle tägliche Buchungszeiten für ihr Kind festlegen. Dabei stehen folgende Modelle zur Verfügung:

4 - 5 Stunden

5 - 6 Stunden

6 - 7 Stunden

7 - 8 Stunden

8 - 9 Stunden

Die Kernzeit liegt zwischen 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Die gebuchte Stundenzahl darf im Wochendurchschnitt nicht überschritten werden. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit die Buchungszeit bei Bedarf monatlich (mit min. zweiwöchigen Vorlauf) anzupassen.

 

Kosten
Die monatlichen Betreuungskosten richten sich nach der durchschnittlichen täglichen Buchungszeit (im Wochenmittel) und betragen:

                                    Für Studierende:                  Für Nicht-Studierende:

4 - 5 Stunden                     168,- €                                         407,- €

5 - 6 Stunden                     178,- €                                         470,- €

6 - 7 Stunden                     188,- €                                         533,- €

7 - 8 Stunden                     198,- €                                         596,- €

8 - 9 Stunden                     208,- €                                         659,- €

An weiteren Kosten kommt jeweils ein monatliches Entgelt für Windeln, Frühstück und Mittagessen hinzu.

 

Team
Eine vertrauensvolle Teamsituation ist die Basis für eine pädagogisch fundierte und fachlich kompetente Arbeit. Um dies zu gewährleisten finden in regelmäßigen Abständen gemeinsame Teamsitzungen statt. Hier werden der wöchentliche Tagesablauf und Angebote und Feste geplant, Elterngespräche vorbereitet und anstehende Termine besprochen. Die einzelnen Mitarbeiter/innen haben hier Raum, Lob, Kritik und Anregungen anzusprechen, um die pädagogische Arbeit zu verbessern.

Des Weiteren ist uns eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung des Personals wichtig. Alle Teammitglieder haben die Möglichkeit, zusätzlich zu den gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen, sich regelmäßig fort- bzw. weiterzubilden.

Zwischen dem Träger der Kinderkrippen und dem pädagogischen Personal findet ein regelmäßiger und intensiver Austausch statt. Dies garantiert ein rasches und situationsorientiertes Handeln zum Wohl der Kinder.

 

Alena Lazzara, Erzieherin, Leitung der Krippe (Teilzeit)

Isabell Schuck, Erzieherin (Teilzeit)

Yuliya Danishenko, Kinderpflegerin (Teilzeit)

Taliha Cullender, Bundesfreiwilligendienst

Shirin Saparova, Hauswirtschaftliche Kraft (Teilzeit)

 

Weitere Informationen:

 

Back to Top