Navigation überspringen


Das Studentenwerk betreibt in Erlangen und Nürnberg drei eigene Tagesstätten für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren. Kinder von studierenden Eltern werden bevorzugt aufgenommen. Die Betreuungsplätze für Kinder von studentischen Eltern werden vom Studentenwerk Erlangen-Nürnberg zu sehr günstigen Preisen angeboten. Aufnahmevoraussetzung ist die Immatrikulation mindestens eines Elternteils an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in Bayern (es muss ein Studentenwerkbeitrag entrichtet werden).

Erlangen

Platzvergabe und weitere Informationen:
Kita-Verwaltung, Tel +49 (0)9131 / 8002-65 und -69, kita@werkswelt.de
Sprechzeiten: Mo-Fr 08.30 - 12.00 Uhr

Nürnberg

Anmeldung über das Kita-Portal der Stadt Nürnberg: www.kita-portal.nuernberg.de


Platzvergabe und weitere Informationen:
Kita-Verwaltung, Tel +49 (0)9131 / 8002-65 und -69, kita@werkswelt.de
Sprechzeiten: Mo-Fr 08.30 - 12.00 Uhr

 

Hat Ihr Kind bereits einen Betreuungsplatz in einer unserer Kitas und möchten Sie die Betreuungszeit ändern, ist dies mit einer Vorlauffrist von zwei Wochen zum Folgemonat möglich, wenn ein schriftlicher Antrag mit dem Formular „Buchungsbeleg“ bei der Kinderkrippenverwaltung des Studentenwerk Erlangen-Nürnberg gestellt und dieser positiv beschieden wurde.

Formular Antrag auf Änderung der Betreuungszeit / Buchungsbeleg KiKriKi

Formular Antrag auf Änderung der Betreuungszeit / Buchungsbeleg KraKadU

 

Darüber hinaus unterstützt das Studentenwerk in Nürnberg und Eichstätt zwei Krippen in der Trägerschaft studentischer Elterninitiativen.

Nürnberg

  • Villa Kunterbunt e.V.
    Prinzregentenufer 45
    90489 Nürnberg
    09 11 / 588 04 795
    www.villa-kubu.de

Eichstätt

 

Kooperation/Vernetzung

Fachliche Unterstützung durch den Träger und dessen Beratungsstellen, wie z.B. die Psychologisch-psychotherapeutische Beratungsstelle und die Sozialberatung, sowie einen gegenseitiger Informationsaustausch bilden die Grundlage für die optimale Betreuung der uns anvertrauten Kinder.

Unser Träger ist eng vernetzt mit den insgesamt 56 weiteren deutschen Studenten- und Studierendenwerken.

Wir sind vernetzt mit:

  • den uns angeschlossenen Hochschulen
  • dem Familienservice der Friedrich-Alexander-Universität (FAU)
  • dem Hochschulservice für Familie, Gleichstellung und Gesundheit der TH Nürnberg
  • den zuständigen Jugendämtern
  • dem Paritätischem Wohlfahrtsverband
  • Fachdiensten und der Frühförderungsstelle.

Die Aufzählung ist nicht vollständig und erweitert sich ständig um weitere wertvolle Kooperationen.

Seit 2017 nehmen wir an der pädagogischen Qualitätsbegleitung in Kindertageseinrichtungen (PQB) der Stadt Nürnberg teil.

Back to Top