Navigation überspringen


Rechtsberatung des Studentenwerk Erlangen-Nürnberg

Erlanger Mieterinnen- und Mieterverein
Unter anderem auch zur Beratung und Unterstützung der Studierenden z.B. bei Problemen mit Vermietern (überhöhte Mietforderungen) wurde der Mieterverein gegründet. Für Mitglieder werden kostenlose Beratungen von Rechtsanwälten durchgeführt. Darüber hinaus setzt sich der Mieterinnen- und Mieterverein zur Erhaltung von kostengünstigem Wohnraum ein.
Telefonische Terminvereinbarung: Montag bis Freitag 11.00 bis 14.00 Uhr unter 09131-43226
E-Mail: kontakt@mieterverein-erlangen.de

Beratungshilfe: Bedürftige oder geringverdienende Bürger können bei dem für sie zuständigen Amtsgericht einen Berechtigungsschein beantragen. Dieser berechtigt sie, sich gegen eine Gebühr von 10,-- € von einem Rechtsanwalt in außergerichtlichen Angelegenheiten des Zivilrechts, des Arbeitsrechts, des Verwaltungsrechts, des Verfassungsrechts und des Sozialrechts beraten und erforderlichenfalls vertreten zu lassen. Für Angelegenheiten des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts kann nur Beratung gewährt werden.
Auch Ausländer haben Anspruch auf Beratungshilfe.

Prozesskostenhilfe

Amtsgericht Erlangen,
Tel 09131/78201, poststelle@ager.bayern.de, www.justiz.bayern.de/gericht/ag/er

Back to Top