Navigation überspringen


Studierende können sich nur auf Antrag von den Rundfunk- und Fernsehgebühren befreien lassen, wenn sie BAföG erhalten und nicht mehr bei den Eltern wohnen. Für jede Wohnung in Deut­schland wird monat­lich ein Beitrag von 18,36 Euro er­hoben – un­ab­hängig davon, wie viele Personen in dieser Wohnung leben oder wie viele Geräte sie nutzen. Auf dieser Seite beantworten wir häufige Fragen von Studierenden. Alle weiteren Informationen: rundfunkbeitrag.de/studierende

Wann Sie als Privatkunde bei der Telekom einen Sozialtarif erhalten erfahren Sie unter: www.telekom.de
Weitere Auskünfte erteilen auch die T-Punkte vor Ort.

Back to Top