Navigation überspringen


Jeder Studierende, der am Hochschulort oder in der Umgebung eine Wohnung oder ein Zimmer bezieht, muss sich nach dem Bundesmeldegesetz innerhalb von zwei Wochen bei der Meldebehörde der zuständigen Gemeinde mit amtlichen Formularen anmelden. Ebenso muss ein Wohnungswechsel innerhalb der Gemeinde binnen zwei Wochen mit amtlichen Formularen angezeigt werden. Außerdem benötigen Sie eine Bestätigung Ihres Wohnungsgebers über den Einzug. Die Wohnungsgeberbestätigung müssen Sie der Meldebehörde bei jeder Anmeldung vorlegen.

Hinweis: Hauptwohnung ist die vorwiegend benutzte Wohnung. Die Aufenthaltszeiten am Studienort sind den Aufenthaltszeiten in der Heimatgemeinde insgesamt gegenüberzustellen und glaubhaft darzulegen.

Ingolstadt, Bürgeramt, Rathausplatz 4, 85049 Ingolstadt, Tel. 0841/3050, Internet: www.ingolstadt.de

Stadt Eichstätt, Einwohnermeldeamt, Marktplatz 11,Zimmer Nr. 001, EG, 85072 Eichstätt,
Telefon: 0 84 21/6001-170, -172, -174, Internet: www.eichstaett.de

Back to Top