Navigation überspringen


365-EUR-Ticket für Studierende: Präsentation der Umfrageergebnisse am 14. Juni

365-EUR-Ticket für Studierende: Präsentation der Umfrageergebnisse am 14. Juni

Aktionsbündnis und Studierendenwerk präsentieren das Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter 50.000 Studierenden in Erlangen und Nürnberg am 14. Juni 2022, 9.00 Uhr, Festsaal Mensa Insel Schütt, Andreij-Sacharow-Platz 1, Nürnberg. Studierendenvertretungen im Bereich des Semestertickets Erlangen-Nürnberg fordern eine Ausweitung des 365-EUR-Tickets auf die Studierenden der Metropolregion, gerade vor dem Hintergrund, dass die Region eines der teuersten Semestertickets in Deutschlands hat. Aktuell gilt das 365-EUR-Ticket nur für Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende. In München wurde die Ausweitung auf Studierende bereits für das Jahr 2023 bestätigt.


Das studentische Aktionsbündnis „365-EUR-Ticket“ hat u. a. Bürgeranträge in Erlangen und Nürnberg initiiert sowie eine repräsentative Umfrage unter den Studierenden durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Umfrage liegen jetzt vor und werden am 14. Juni den Hochschulen, den Studierenden, der Politik und der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt.

Aspekte der Umfrage waren u. a. Pendelstrecken, Nutzung des ÖPNV vor und während Corona, Gründe für die Auswahl der Verkehrsmittel, Weiterentwicklungsmöglichkeiten des aktuellen Tickets sowie Haltung zum 365-EUR-Ticket und dessen Modellen.

Ihre Teilnahme an der Veranstaltung zugesagt haben bislang:

VGN: Klaus Dechamps (Abteilungsleiter Märkte und Absatz) und Christof Lang (Abt. Marketingplanung/Sortimentsgestaltung)

Stadt Nürnberg: Michael Ruf (Leiter des Stabs Stadtentwicklung)

Evangelische Hochschule Nürnberg: Petra Griebel (Referentin des Kanzlers)

Hochschule für Musik Nürnberg: Prof. Rainer Kotzian (Präsident)

Studierendenwerk Erlangen-Nürnberg: Mathias M. Meyer (Geschäftsführer), Uwe Scheer (stv. Geschäftsführer)

Hochschulübergreifender AK Semesterticket: Paulus Guter, Ulma Herrera, Quentin Vijvenberg (alle FAU), Samuel Treziak (THN), sowie weitere Mitglieder der Studierendenvertretungen

Stadträt*innen Nürnberg: Max Müller (CSU), Mike Bock (Bündnis 90/Die Grünen), Titus Schüller (DIE LINKE)

Stadträt*innen Erlangen: Carla Ober (Grüne Liste)

Mitglieder des Landtags: Verena Osgyan (Bündnis 90/Die Grünen)

<< Zurück zur vorherigen Seite

Back to Top