Navigation überspringen


Rückerstattung und Preisreduzierung des Semestertickets

Rückerstattung und Preisreduzierung des Semestertickets

Für das 9-Euro-Ticket, das von Juni bis August gültig ist, kann von den Studierenden das Semesterticket genutzt werden. Der Betrag, der für die drei Monate somit bei der Basiskarte zu viel entrichtet wurde, beläuft sich auf 10,50 Euro. Die Rückerstattung erfolgt durch eine Preisreduzierung der Basiskarte im Wintersemester 2022/23 bei allen immatrikulierten Studierenden. Für die Zusatzkarte ergibt sich ein Betrag von 103,50 Euro. Die Rückzahlung erfolgt bei einem online erworbenen Ticket im Juli automatisch. Wurde die Karte an einem Fahrkartenautomat gekauft, muss Kontakt zum Kundencenter des jeweiligen Automatenbetreibers aufgenommen und ein Antrag gestellt werden.

<< Zurück zur vorherigen Seite

Back to Top