Navigation überspringen


Verwaltungsratssitzung in Erlangen

Verwaltungsratssitzung in Erlangen

Am 2. Dezember fand im Erlanger Studentenhaus die Wintersitzung des Verwaltungsrats des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg statt. Der Verwaltungsrat nahm dabei den Wirtschaftsplan für das Jahr 2020 einstimming an. Verwaltungsratsvorsitzende ist weiterhin Andrea Gerlach-Newman, Kanzlerin der Technischen Hochschule Nürnberg, ihr Stellvertreter ist ab sofort Christian Müller, Kanzler der Technischen Hochschule Ingolstadt - beide wurden ebenfalls einstimming gewählt.


Neben Vertreterversammlung und Geschäftsführer ist der Verwaltungsrat das dritte Organ des Studentenwerks. Seine Hauptaufgaben sind die Bestellung und Entlassung des Geschäftsführers, der Beschluss über den Wirtschaftsplan, die Entlastung des Geschäftsführers aufgrund der Prüfung der Jahresrechnung und der Erlass der Satzung über die Studentenwerkbeiträge.

 

Im Bild v.l.n.r.: Christian Müller, Kanzler der Technischen Hochschule Ingolstadt; Mathias M. Meyer, Geschäftsführer Studentenwerk Erlangen-Nürnberg; Dr. Jürgen Gündel, Behindertenbeauftragter der FAU; Andrea Gerlach-Newman, Kanzlerin der Technischen Hochschule Nürnberg; Petra Dellermann, Vertreterin des Personalrats im Verwaltungsrat; Johannes von Hebel, Persönlichkeit des öffentlichen Lebens; Paulus Guter, studentischer Vertreter im Verwaltungsrat, Isabelle Enders, Frauenbeauftragte der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg.

<< Zurück zur vorherigen Seite

Back to Top