Navigation überspringen


"BAföG Digital" ab sofort auch in Bayern verfügbar

"BAföG Digital" ab sofort auch in Bayern verfügbar

Ab sofort ist auch der Freistaat Bayern an den bundesweiten Antragsassistenten "BAföG Digital" angeschlossen. Damit können Studierende den BAföG-Antrag, unabhängig vom Endgerät, komfortabel über ein geführtes System digital stellen. Zur Nutzung aller Funktionen, ist die eID-Funktion des Personalausweises notwendig, dann kann der Antrag auch komplett digital eingereicht werden. Weitere Formblätter können wie gewohnt über die bayernweite Plattform bafög-bayern.de eingereicht werden.


Wissenschaftsminister Bernd Sibler freut sich über den Start des Systems: „Mit dem neuen Antragsassistenten holen wir unsere jungen Menschen in ihrer Lebenswirklichkeit ab. Es ist es nun deutlich einfacher möglich, Leistungen nach dem BAföG zu beantragen. Gerade junge Menschen sind es gewohnt, ihre Belange digital, zu jeder Zeit und von überall aus zu erledigen. Egal ob sie zuhause am Laptop sitzen oder im Ausland mit ihrem Smartphone unterwegs sind: In kurzer Zeit können sie künftig ihren Antrag ausfüllen, Dokumente hoch laden oder sich über den Stand der Antragsbearbeitung informieren“

> bafög-digital.de
> bafög-bayern.de

<< Zurück zur vorherigen Seite

Back to Top