Navigation überspringen


Aktuelle Corona-Regeln

Aktuelle Corona-Regeln

Zu Ihrer Information haben wir hier die verschiedenen Änderungen an unserem Angebot je nach aktuell herrschender 7-Tages-Inzidenz in unserem Betreuungsangebot zusammengefasst. Wir aktualisieren diese Nachricht laufend.


Hochschulgastronomie

Unsere Einrichtungen bleiben weiterhin wie gewohnt geöffnet. Generell gelten Maskenpflicht, Abstandsgebot im gesamten Gebäude. Wir passen unsere Sitzplatzanzahl an allen Standorten laufend proaktiv an, so dass Sie bei uns immer sicher essen können. Bitte achten Sie weiterhin auf einen rücksichtsvollen Umgang miteinander.

Für die Mensen in Erlangen, Nürnberg, Eichstätt und Ingolstadt müssen Sie Ihren Sitzplatz vorher online reservieren. Ansonsten bekommen Sie immer auch Essen zum Mitnehmen.

7-Tages-Inzidenz: Bei allen Einrichtungen wurden bereits entsprechende Vorkehrungen getroffen und die Vorgaben für eine 7-Tages-Inzidenz von über 50 werden vorsorglich erfüllt. Bitte verstellen Sie keine Tische oder Stühle.
 

> Corona-Ampel des Bayerischen Gesundheitsministeriums

> werkswelt.de/gastronomie

 

Amt für Ausbildungsförderung

Das Amt für Ausbildungsförderung hat auch im Wintersemester verlängerte Telefonsprechzeiten. Ihr zuständiger Sachbearbeitende steht auf dem BAföG-Bescheid. Wenden Sie sich bitte bei allen Fragen zum BAföG möglichst zeitnah telefonisch an uns, es wird Ihnen geholfen! Unterlagen können Sie auch bequem online über die BAföG-App oder das Upload-Portal einreichen. Mehr Informationen: www.bafoeg-bayern.de und www.bafoeg-direkt.de

Eine ganz aktuelle FAQ und Infos zu den Änderungen am BAföG zum Wintersemester finden Sie hier. Unsere FAQ speziell zu Corona können Sie hier lesen.

> werkswelt.de/bafoeg

 

Beratungsangebote

Alle unsere Beratungsangebote bleiben immer für Sie erreichbar. Wir bieten Ihnen auch videobasierte Beratung an, sind telefonisch erreichbar und die Rechtsberatung erfolgt direkt per E-Mail.

> werkswelt.de/ppb

> werkswelt.de/sozialberatung

> werkswelt.de/rechtsberatung

 

Studieren mit Kind

In den Krippen gelten die örtliche Vorgaben des Gesundheitsamts. Wir bitten alle Eltern ihre Kinder einzeln in die Krippe zu bringen. Nähere Informationen erhalten Sie ständig tagesaktuell bei unserem Personal vor Ort. Über Veränderungen und eventuell angeordnete Schließungen informieren wir natürlich zeitnah.

> werkswelt.de/studieren-mit-kind

<< Zurück zur vorherigen Seite

Back to Top