Navigation überspringen


Kostenlose FFP2-Masken für bedürftige Studierende

Kostenlose FFP2-Masken für bedürftige Studierende

An bedürftige Studierende der Hochschulen in Erlangen, Nürnberg, Ingolstadt, Eichstätt und Ansbach werden ab sofort kostenlose FFP2-Masken ausgegeben. In Erlangen können dank einer Spende der Firma Engel & Völkers bereits ab Montag, den 25. Januar 7.200 KN95 Masken sowie 8.000 dreilagige OP-Masken verteilt werden.

weiterlesen

Überbrückungshilfe: FAQs beachten!

Überbrückungshilfe: FAQs beachten!

Für alle Studierenden: Wir erhalten immer wieder Anträge zur Überbrückungshilfe mit falscher IBAN und/oder fehlenden oder unvollständigen Kontoauszügen. Bitte überprüfen Sie ihre Daten vor Absenden unbedingt und beachten Sie unsere FAQs! Antragsbearbeitung und Auszahlung erfolgen bei uns innerhalb weniger Tage, jede Nachforderung verlängert also die Bearbeitungszeit.

weiterlesen

Achtung: BAföG-Weiterförderungsanträge rechtzeitig stellen!

Achtung: BAföG-Weiterförderungsanträge rechtzeitig stellen!

Studierende, die bereits BAföG beziehen und bei denen im BAföG-Bescheid das Ende des laufenden Bewilligungszeitraumes auf Ende März 2021 festgesetzt ist, aufgepasst: Denken Sie daran, den Wei­ter­för­de­rungsantrag für das Sommersemester 2021 recht­zeitig zu stellen!

weiterlesen

Ab 18.01.: Zutritt nur mit FFP2 Masken!

Ab 18.01.: Zutritt nur mit FFP2 Masken!

Ab heute dürfen alle gastronomischen Einrichtungen des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg nur noch mit einer FFP2 Maske betreten werden.

Recup Angebot stark erweitert

Recup Angebot stark erweitert

Ab sofort bietet das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg den Mehrwegpfandbecher Recup in vielen weiteren Einrichtungen an. Für nur 1 Euro Pfand kann der Becher einfach mitgenommen und bei uns (und vielen anderen Standorten) wieder abgegeben werden. Später im Jahr folgen dann die meisten anderen Cafeterien und Mensen, so dass Ende 2021 nahezu das gesamte Betreuungsgebiet abgedeckt sein soll.

weiterlesen

Mehrwegboxen bald an mehr Standorten

Mehrwegboxen bald an mehr Standorten

In den nächsten Tagen werden die umweltschonenen VYTAL Mehrwegboxen auch in der Cafeteria Chemikum verfügbar sein. In Kürze folgen dann die Südmensa, Mensateria Ohm Nürnberg sowie die Einrichtungen in Ansbach, Triesdorf, Eichstätt und Ingolstadt. Die pfandfreien Schalen können komfortabel über die VYTAL-App ausgeliehen und abgegeben werden. Durch die Mehrwegschalen reduziert sich der Verpackungsmüll erheblich.

weiterlesen

Gastronomie ab 11. Januar wieder geöffnet!

Gastronomie ab 11. Januar wieder geöffnet!

Nach der Weihnachtspause sind viele unserer Cafeterien und Mensen wieder ab dem 11. Januar für Sie geöffnet! All unseren Gästen wünschen wir einen guten, gesunden und erfolgreichen Start ins neue Jahr! Wir versorgen Sie auch weiterhin mit leckerem Takeaway Essen, gesunden Salaten, einer großen Auswahl an Erfrischungsgetränken und nachhaltigen Naschereien.

weiterlesen

Überbrückungshilfe: Auszahlung und Bearbeitung auch zwischen den Jahren

Überbrückungshilfe: Auszahlung und Bearbeitung auch zwischen den Jahren

Trotz unserer Betriebsschließung werden wir, wenn auch mit veringerter Kapazität, die Anträge auf Überbrückungshilfe weiter bearbeiten. Um den Jahreswechsel herum wird es eine Auszahlung der bewilligten Gelder geben. Ab dem 7. Januar gehen die Sachbearbeitung und Zahlungsläufe dann wie gewohnt weiter. Bis zum 31. Dezember können noch Anträge für Dezember gestellt werden!

weiterlesen

Back to Top