Navigation überspringen


Informationsveranstaltung zum Neubau Wohnanlage Avenariusstraße

Informationsveranstaltung zum Neubau Wohnanlage Avenariusstraße

Am Freitag, 22. November 2019 präsentiert das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg gemeinsam mit dem Vorstadtverein Nürnberg Nord im Studentenhaus Nürnberg (Andreij-Sacharow-Platz 1, Cafeteria im EG, Beginn 15 Uhr) im Rahmen einer Informationsveranstaltung der interessierten Öffentlichkeit den aktuellen Stand der Planungen und den vorgesehenen Ablauf der Baumaßnahme.

weiterlesen

Realisierungswettbewerb zum Neubau Kinderkrippe und Studentenwohnheim am Erlanger Langemarckplatz: Preisgericht kürt Sieger

Realisierungswettbewerb zum Neubau Kinderkrippe und Studentenwohnheim am Erlanger Langemarckplatz: Preisgericht kürt Sieger

In Erlangen werden sowohl günstiger Wohnraum wie auch Kitaplätze für Studierende dringend benötigt. Zudem soll in naher Zukunft der Universitätsstandort im südlichen Innenstadtbereich noch deutlich ausgebaut werden. Das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg hat sich deshalb zum Neubau einer Kinderkrippe und eines Studentenwohnheims am Langemarckplatz entschlossen und einen Realisierungswettbewerb ausgelobt.

weiterlesen

Preisverleihung des Architektenwettbewerbs Avenariusstraße

Preisverleihung des Architektenwettbewerbs Avenariusstraße

Am 12. März 2019 wurden im Studentenhaus Insel Schütt die Gewinner des Architektenwettbewerbs zum Neubau der Wohnanlage Avenariusstraße geehrt. Prof. Schirmer, Vorsitzender des Preisgerichts, führte die Anwesenden, darunter Daniel F. Ulrich - Planungs- und Baureferent der Stadt Nürnberg, Andrea Gerlach-Newman - Kanzlerin TH Nürnberg und viele interessierte Architekten/-innen, durch die Ausstellung und stellte die mit Preisen ausgezeichneten Beiträge vor. Anschließend überreichte Mathias M. Meyer, Geschäftsführer des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg, den anwesenden Siegern eine Auszeichnung und bedankte sich bei allen teilnehmenden Architektenbüros für die vielfältigen und qualitativ hochwertigen Wettbewerbsbeiträge.

weiterlesen

Preisgericht kürt Sieger beim Architektenwettbewerb Avenariusstraße

Preisgericht kürt Sieger beim Architektenwettbewerb Avenariusstraße

Der Sieger des Architektenwettbewerbs für den Neubau der Wohnanlage Avenariusstraße steht fest: der Entwurf der SEHW Architektur GmbH aus Berlin mit Architekt Prof. Xaver Egger wurde vom Preisgericht einstimmig gewählt. Der Preis ist mit 41.000 € dotiert. Daneben wurden vier weitere Preise vergeben sowie 2 Anerkennungen ausgesprochen. Die Preisverleihung findet am 12. März um 16 Uhr im Studentenhaus Nürnberg Andreij-Sacharow-Platz (Ebene 3 u. 4) statt.

weiterlesen

Nachbericht Informationsveranstaltung Avenariusstraße

Nachbericht Informationsveranstaltung Avenariusstraße

Am Freitag, 1. März, fand im Studentenhaus Insel Schütt eine gemeinsame Informationsveranstaltung des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg und des Vorstadtvereins Nürnberg-Nord e.V. zum Neubau der Wohnanlage Avenariusstraße statt. Mehrere Vertreter des Studentenwerks sowie der Stellvertrende Vorsitzende des Vorstadtvereins standen dem guten Dutzen Interessierten rund eine Stunde lang Rede und Antwort.

weiterlesen

Neubau Wohnanlage Avenariusstraße: Ausstellung der Entwürfe ab 11. März

Neubau Wohnanlage Avenariusstraße: Ausstellung der Entwürfe ab 11. März

Eine Sanierung der baufälligen Wohnanlage des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg in der Nürnberger Avenariusstraße wäre unverhältnismäßig teuer. Deshalb soll die Anlage ab Frühjahr 2020 abgerissen und neu gebaut werden. Der dazu veranstaltete Architektenwettbewerb ist seit Anfang März abgeschlossen. Vom 11. bis 22. März werden im Studentenhaus Nürnberg (Ebene 3 u. 4 im Mensabereich) die Pläne der mehr als 20 Einreichungen öffentlich ausgestellt, darunter natürlich die vom Preisgericht ausgezeichneten Entwürfe.

weiterlesen

Öffentliche Informationsveranstaltung zum Realisierungswettbewerb und Neubau Wohnanlage Avenariusstraße

Öffentliche Informationsveranstaltung zum Realisierungswettbewerb und Neubau Wohnanlage Avenariusstraße

Am Freitag, 1. März 2019, 15 Uhr laden das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg und der Vorstadtverein Nürnberg Nord e.V. zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum Realisierungswettbewerb und Neubau Wohnanlage Avenariusstraße ins Studentenhaus Nürnberg, Andreij-Sacharow-Platz 1 (EG, Cafeteria), ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Die Pressemitteilung ist unter weiterlesen zu finden.

weiterlesen

Carsharing-Angebot ab sofort beim Studentenwerk

Carsharing-Angebot ab sofort beim Studentenwerk

Ab Februar 2019 werden im Bereichvon sechs Studentenwohnheimen des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg Standorte für jeweils drei Carsharing-Autos eingerichtet. Die Buchung der Fahrzeuge ist einfach und schnell per App möglich – langfristig im Voraus oder ganz spontan und für einen Zeitraum zwischen einer Viertelstunde und fünf Tagen. Nach Fahrtende wird das Fahrzeug wieder an der Station abgestellt.

weiterlesen

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2018/19

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2018/19

Vom 22. Dezember 2018 bis einschließlich 6. Januar 2019 sind alle Einrichtungen des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg geschlossen.

weiterlesen

Wohnanlage Avenariusstraße: Neue Heizung in Betrieb

Wohnanlage Avenariusstraße: Neue Heizung in Betrieb

Was lange währt wird endlich gut: Seit gestern ist die neue Heizung in der Wohnanlage Avenariusstraße in Nürnberg fertiggestellt und in Betrieb und versorgt die 450 Bewohnerinnen und Bewohner mit Heizung und Warmwasser.

weiterlesen

Umweltschonendes Bauen

Umweltschonendes Bauen

Durch den Einsatz eines sogenannten "Saugbaggers" konnte am Alexandrinum sichergestellt werden, dass keine Baumwurzeln beschädigt werden.

weiterlesen

Wohnanlage Campus Süd eingeweiht

Wohnanlage Campus Süd eingeweiht

Am heutigen Dienstag den 23. Mai fand die Einweihung der neuen Wohnanlage des Studentenwerks am Erlanger Campus Süd statt. Das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg hat dort in den vergangenen drei Jahren 6 neue Wohngebäude mit insgesamt 410 Wohnplätzen für Studierende errichtet. Die Festrede zur Einweihung hielt Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern und für Integration. Im Bild: Architekt Ludwig Karl übergibt den Schlüssel zur neuen Wohnanlage (von links: Julia Kusser, beim Studentenwerk Erlangen-Nürnberg Projektleiterin des Neubaus, Andrea Gerlach Newman, Kanzlerin der TH Nürnberg und Vorsitzende des Verwaltungsrats des Studentenwerks, Architekt Ludwig Karl, Staatsminister Joachim Herrmann, Studentenwerks-Geschäftsführer Mathias M. Meyer)

weiterlesen

Mathias M. Meyer neuer Geschäftsführer beim Studentenwerk Erlangen-Nürnberg

Mathias M. Meyer neuer Geschäftsführer beim Studentenwerk Erlangen-Nürnberg

Zum 1. Mai 2018 wurde Mathias M. Meyer vom Verwaltungsrat des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg als neuer Geschäftsführer bestellt, das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat die Entscheidung bestätigt.

weiterlesen

Freie Wohnheimplätze in Erlangen, Nürnberg und Ansbach

Freie Wohnheimplätze in Erlangen, Nürnberg und Ansbach

Während zu Beginn des Wintersemesters die Chancen auf einen Wohnplatz – im Wohnheim wie auch auf dem freien Wohnungsmarkt – in der Regel eher schlecht stehen, sieht es im Sommer meist anders aus. Aktuell haben wir daher noch ein paar freie Plätze in unseren Wohnheimen zu vergeben.

weiterlesen

Hofmannstrasse 25: Neugestaltung des Eingangsbereichs - Zugang wird barrierefrei

Hofmannstrasse 25: Neugestaltung des Eingangsbereichs - Zugang wird barrierefrei

Der Eingangsbereich zum Wohnheim Hofmannstrasse 25 wird ab Montag, 15.01.2018 ab ca. 7:30/8:00 Uhr neu gestaltet, insbesondere wird der Zugang barrierefrei werden. Im Zuge dieser Umgestaltung wird auch das Treppenhaus (Wände und Treppengeländer) ab Montag den 22.01.2018 neu gestrichen - wir bitten um Beachtung!

weiterlesen

WERKsWeiser 2018 erschienen

WERKsWeiser 2018 erschienen

Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters 2017/18 sind die aktuellen Ausgaben des WERKsWEISER des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg erschienen - wie immer mit einer Fülle an topaktuellen Informationen rund ums Studium und in drei Regionalausgaben (Erlangen/Nürnberg, Eichstätt/Ingolstadt und Ansbach/Neuendettelsau/Triesdorf). 

weiterlesen

Feierliche Eröffnung der Wohnanlage Campus Süd

Feierliche Eröffnung der Wohnanlage Campus Süd

Erstes Haus der Studentenwohnanlage in Erlangen durch Staatsminister Herrmann am 18.04.2017 eröffnet – 410 Wohnplätze für Studierende – Gesamtkosten 34 Mio. Euro – Grußwortredner u.a. FAU-Kanzler Christian Zens, Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß – Staatsminister Herrmann übergibt Förderbescheid über 1,5 Mio. Euro

weiterlesen

Sanierung des Alexandrinums hat begonnen

Sanierung des Alexandrinums hat begonnen

Nach knapp 65 Jahren Betrieb wird das Wohnheim Alexandrinum in der Walter-Flex-Straße in Erlangen ab sofort kernsaniert. Die letzten Bewohner sind mittlerweile ausgezogen und wurden, auf Wunsch, durch den Wohnservice des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg in andere Wohnheime vermittelt. Die Sanierung soll aller Vorrausicht nach innerhalb von 2 Jahren abgeschlossen sein.

weiterlesen

WERKsWEISER 2017 erschienen

WERKsWEISER 2017 erschienen

Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters 2016/17 sind die aktuellen Ausgaben des WERKsWeiser des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg erschienen, wie immer mit einer Fülle an topaktuellen Informationen rund ums Studium und in drei Regionalausgaben (Erlangen/Nürnberg, Eichstätt/Ingolstadt und Ansbach/Neuendettelsau/Triesdorf).

weiterlesen

Wohnanlage Campus Süd Erlangen: Vormietverträge ab sofort möglich

Wohnanlage Campus Süd Erlangen: Vormietverträge ab sofort möglich

Wie so häufig ist auch bei unserer Baustelle heute noch nicht sicher wann diese fertig sein wird. Leider werden wir unsere neuen Wohnplätze nicht zu Beginn des Wintersemesters anbieten können. Jedoch können wir – wie bereits letztes Jahr – bereits jetzt Vormietverträge, auch speziell für unser neues Wohnheim anbieten. Die Besonderheit: Durch den Vormietvertrag sichert man sich bereits jetzt einen Wohnplatz in einem nagelneuen, geförderten Wohnheim – sobald dieses eben fertiggestellt ist.

weiterlesen

Richtfest beim Wohnheim-Bauprojekt Erlangen Campus Süd

Richtfest am 1. April 2016

Nach nicht einmal einem Jahr Bauzeit wurde am Freitag, den 1. April 2016 auf dem Gelände am Campus Süd in Erlangen das Richtfest für die 6 neuen Häuser mit insgesamt 410 Wohneinheiten für Studierende gefeiert.

 

 

weiterlesen

Neues Angebot des Studentenwerks: Vormietvertrag fürs Studentenwohnheim

Aufgrund der zu Beginn des Wintersemesters stets hohen Nachfrage ist es dem Studentenwerk leider nicht möglich, allen Mietinteressierten sofort einen Wohnplatz zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund bietet das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg ab sofort einen Vormietvertrag an. Damit verpflichtet sich das Studentenwerk, dem Interessenten spätestens zum Beginn des nächsten Sommersemesters einen Wohnplatz anzubieten

Neubau einer Wohnanlage am Erlanger Südcampus

Neubau einer Wohnanlage am Erlanger Südcampus

Studentenwerks-Geschäftsführer Otto de Ponte begrüßte am 8. Mai 2015 zur Mittagszeit die rund 100 geladenen Gäste auf dem Erlanger Südgelände, wo die bestehende Wohnanlage des Studentenwerks an der Erwin-Rommel-Anlage in drei Bauabschnitten um 6 neue Häuser mit insgesamt 410 Wohneinheiten für Studierende erweitert wird. Die ersten beiden Häuser werden voraussichtlich bereits zum Beginn des Wintersemesters 2016/17 bezugsfertig sein. Die Gesamtkosten für das Bauprojekt belaufen sich auf rund 34 Millionen Euro. Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr fördert die Wohngebäude mit 32.000 Euro pro Wohnplatz. Darüber hinaus finanziert das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg die Kosten durch ein Baudarlehen und aus Eigenmitteln.

weiterlesen

Zwei neue Studentenwohnheime in Ingolstadt

Zwei neue Studentenwohnheime in Ingolstadt

Am 19. Oktober 2012 wurden in Ingolstadt die zwei neuen Wohnheime des Studentenwerks in der Hildegard-Knef-Straße 3 und 5 feierlich eingeweiht. Der bayerische Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Wolfgang Heubisch, lobte in seiner Festrede das große Engagement des Studentenwerks, das für dieses Doppelprojekt in Ingolstadt mehr als 10 Mio. Euro investiert, davon über 5 Mio. aus Eigenmitteln.

weiterlesen

Back to Top